Federico Garcia Lorca: Bluthochzeit

Ein ärmliches Dorf, unfruchtbare Berghänge, alter Hass, die Ehe als ein Kuhhandel und lauter Leute, die die Augen vor der Wahrheit lieber weit geschlossen halten: In dieser merkwürdigen Welt entfacht sich eine Geschichte starker Gefühle, von denen manche nicht sein dürfen. Mit dem zweiten Schauspieljahrgang der Schauspielschule Wien habe ich dieses blutige spanische Märchen inszeniert, in dem die Leidenschaft der Liebe nicht das Unvernünftigste ist, wozu Menschen imstande sind. Wir spielen am 23. und 24.6. in der TheaterArche.

Schauspiel: Jenny Blochberger, Yvonne Brandstätter,  Max Brühl, Viktoria Dorls,  Elisabeth Flock, Melanie Möhrl, David Nagl, Aeria Rainer, Hannah Rederlechner, Heide Rossak,  Rica Salchinger
Regie: Anne Frütel

Datum: 23. Und 24.6.2022
Uhrzeit: 20 Uhr
Kartenpreise: 15,-/10,-
Kartenreservierung: office@schauspielschule.wien

Hier schon mal ein paar Probenfotos.

Fotos: Markus Hippmann